Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

08.02.2017

Die Ferdinand-Tönnies-Schule hat seit den 90’er Jahren ihren Standort gegenüber dem Denkmal eines Massengrabes des ehemaligen KZ Husum-Schwesing. Daher gedenkt die Schule jedes Jahr der Opfer der Nationalsozialismus im Rahmen einer schulischen Veranstaltung mit anschließender Kranzniederlegung.

In diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs der FTS einen Dokumentarfilm über die NS-Zeit und deren Ereignisse in Husum gedreht, der im Foyer der Schule vorgestellt wurde. Der Film wurde im Laufe des Weltkunde-Unterrichts erstellt und durch mehrere Schautafeln zum Thema ergänzt.

Präsentiert wurden die Arbeiten den Schülerinnen und Schülern des neunten und zehnten Jahrgangs, sowie der Presse.

Die Fotos zeigen die Weltkunde-Lehrkraft, Herrn Timm, das Publikum, Schüler/-innen der 10b bei ihren Schautafeln und Schülerinnen und Schüler der FTS beim gemeinsamen Zug zur Gedenkstätte und der anschließenden Kranzniederlegung.

  • Publikum
  • Publikum
  • Schülerinnen und Schüler der 10b bei der Präsentation
  • Schülerinnen und Schüler der 10b bei der Präsentation
  • Schülerinnen und Schüler der FTS beim gemeinsamen Zug zur Gedenkstätte
  • Kranzniederlegung
  • Gedenkstätte

Zurück