Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Herzmuschel trifft Schimmelreiter

20.03.2017

Junior-Ranger der Ferdinand-Tönnies-Schule führen Schülerinnen und Schüler der Natur-Aktiv-Schule Prenzlau ins Wattenmeer

Der Wattwurm hatte sich am 17. März 2017 rar gemacht. Die Junior-Ranger der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum konnten den interessierten Schülerinnnen und Schülern der Natur-Aktiv-Schule, Prenzlau jedoch so Einiges in Lundenbergsand während einer Wattwanderung über die Landschaft und Biologie des Weltnaturerbes Wattenmeer erzählen und zeigen.

Mit den Lehrkräften Frau Dr. von Hoerschelmann und Herrn Lars Wittmann startete die Wattwanderung bei strahlendem Sonnenschein und starker Brise. Herr Koelling, Deutschlehrer der Aktiv-Natur-Schule Prenzlau war mit den Jugendlichen nach Husum gereist, um dort mit ihnen den "Schimmelreiter" zu lesen und Kontakt zu der Landschaft, in der der Roman spielt, aufzunehmen.

In kleinen Gruppen zogen die Junior-Ranger mit Eimer, Kescher und Lupen los. Die Schülerinnen und Schüler aus Prenzlau staunten über Herzmuscheln, Seeringelwürmern, Garnelen und Wattschnecken. Fröhlich liefen die Jugendlichen über den Meeresgrund. Nach zwei Stunden waren alle gut durchgepustet und verabschiedeten sich mit einem gemeinsamen Foto und der Aussicht, wieder einmal Husum zu besuchen.

 

20.03.2017 Ulrike von Hoerschelmann

Zurück