Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Ein weiterer starker Partner für die FTS

11.06.2018

Am 05.06.2018 wurde der Kooperationsvertrag zwischen der „Schleswig-Holstein Netz AG“ und der „Ferdinand-Tönnies-Schule Husum“ unterzeichnet.

Herr Egbert Feldhaus, Leiter der Abteilung Ausbildung der Firma, betonte: „Die Schleswig-Holstein Netz AG möchte den Schülerinnen und Schülern der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum als Modell der unternehmerischen Arbeitswelt begegnen, berufspraktische Erfahrungen ermöglichen, sowie der Berufsorientierung dienen.“ Schulleiter Christoph Siewert unterstrich: „Es ist gut einen weiteren, starken Partner an unserer Seite zu haben. Auf diese Weise können wir unseren Schülerinnen und Schülern zusätzliche berufliche Perspektiven aufzeigen und noch mehr praktische Erfahrung bieten.“ Siewert dankte zudem seinen Lehrkräften Matthias Sechting, Fachleitung Technik, und Florian Borck, Beauftragter für Berufs- und Studienorientierung, die im Vorwege Einzelheiten des Kooperationsvertrages mit der Schleswig-Holstein Netz AG ausgearbeitet hatten. Federführend war dabei Matthias Sechting, der hervorhob: „Wir haben zahlreiche Aktivitäten geplant. Es wird Experten der Firma im Unterricht, Schülerpraktika, Berufserkundungen und Betriebsbesichtigungen in verschiedenen Landesteilen geben. Besonders freuen wir uns über die Möglichkeit, mit der Schleswig-Holstein Netz AG Workshops zu unterschiedlichen Themen anbieten zu können.“

Herr Feldhaus hob hervor: „Die Ferdinand-Tönnies-Schule ist einer unserer ersten schulischen Partner an der Westküste und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Das Foto zeigt Herrn Egbert Feldhaus (Mitte), Herrn Christoph Siewert (links) und Herrn Matthias Sechting (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung.

Zurück